Gründung und Entwicklung unseres Gartenbauvereines

Gegründet wurde unser Verein im Jahr 1956 von 40 Werksangehörigen der Porzellanfabrik Schönwald in Schönwald im Fichtelgebirge. Das Bild zeigt unsere Gartenanlage in der Entstehung im Jahr 1957.

 

Die Erhaltung der Gartenflächen und das Wecken des Interesses in der Bevölkerung für den naturnahen Kleingarten sind die Hauptaufgaben unseres Vereines, was auch in der Satzung verankert ist. Hier wird besonders auf den Umweltschutz und die Betreuung der Mitglieder geachtet.

 

Auf ca. 8000 qm gibt es heute 39 Gärten, entsprechende Lager- und Materialräume und ein eigenes bewirtschaftetes Vereinsheim.


Unsere Gärten

Unsere Gärten mit einer Größe von jeweils etwa 170 qm haben Strom- und Wasseranschluss. Es gibt keine wesentlichen Vorschriften bei der Gartengestaltung (kein Nutzgartenzwang).


Jugendarbeit

Von 1995 bis 2005 haben wir verstärkt Jugendarbeit durchgeführt, so dass schon viele interessante Dinge mit unserer eigenen Jugendgruppe, den "Gartenfüchsen", unternommen wurden, wie der Bau von Nistkästen, Bastelnachmittage, Gartenbegehungen, Wanderungen und vieles mehr.

 

Heute beteiligen wir uns aktiv am jährlichen Ferienprogramm für Kinder in unserer Stadt oder bei der jährlichen Veranstaltung anlässlich des Weltkindertages mit spannenden und kreativen Themen.


Mitgliederbetreuung

Heute hat unser Gartenbauverein über 110 Mitglieder, wobei mit verschiedenen Veranstaltungen, wie Ausflügen, Stammtischabenden und weiteren Veranstaltungen  das gesellige Miteinander gepflegt wird.

 

Über die Aktivitäten im Verein und über Wissenswertes rund um den Garten werden unsere Mitglieder monatlich mit einem Faltblatt informiert. Zur Verfügung stehen unseren Mitgliedern auch vereinseigene Geräte, wie beispielsweise Häcksler, Rasenlüfter, Leiter oder Schubkarren. Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Garten sind unsere Vorsitzenden oder Vorstandsmitglieder und helfen hier gerne weiter.

 

Download
Unsere Vereinssatzung
Satzung_2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 145.7 KB
Download
Unsere Eintrittserklärung mit dem SEPA-Lastschriftmandat
Eintrittserklärung_2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 109.3 KB

Der jährliche Mitgliedsbeitrag für passive Mitglieder beträgt zur Zeit 12 Euro im Jahr.